Datenschutzerklärung

Einleitung
Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie, welche Arten von personenbezogenen Daten auf dieser Webseite https://www.marc-opitz.de zu welchem Zweck und in welchem Umfang verarbeitet werden. Damit kommen wir den Anforderungen aus der EU-Verordnung 2016/679 – der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) – nach. Darüber hinaus gelten die nationalen Datenschutz-Bestimmungen in Deutschland, insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Allgemeine Sicherheitsmaßnahmen auf der Webseite
Für ein sicheres Navigieren auf unserer Webseite haben wir eine SSL-Verschlüsselung (https) eingerichtet. Mit diesem Verfahren werden Daten zwischen dem Server und Ihrem Browser verschlüsselt übermittelt.

Spezielle Sicherheitsmaßnahmen durch reduzierte Datenverarbeitung
Diese Webseite dient der Information der Leser und hat den Charakter einer Online-Visitenkarte. Auf Maßnahmen des Vertriebs von Produkten oder Leistungen wird verzichtet. Damit verbunden gibt es keinen Shop, keinen Newsletter und auch keine Speicherung und Analyse des Navigationsverhaltens auf der Webseite (Cookies, Google Analytics). Auch der Blog dient allein der Information, so dass interaktive Elemente wie die Kommentierung deaktiviert sind. Auf den Einsatz von Kontaktformularen haben wir verzichtet. Für die Kontaktaufnahme verwenden Sie bitte die angegebene Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

Verlinkung auf Drittseiten
Zur Information über Webseiten, die mit den Inhalten dieser Webseite in Verbindung stehen, wurden Verlinkungen gesetzt. Diese Verlinkungen zu Studien, Veranstaltungen, Anbietern, Verlagen oder anderen Ressourcen sind nicht zu kommerziellen Zwecken angeboten; die Klicks zu Fremdseiten werden nicht ausgewertet und werden nicht zu Marketing-Zwecken verwendet. Für die Inhalte der Fremdseiten ist allein und vollumfänglich der Drittanbieter verantwortlich.

Webseiten-Module
Für den Betrieb dieser Webseite und ein ansprechendes Erscheinen nutzt der Betreiber eine Auswahl an Templates und PlugIns. Ein Modul ist bspw. Google Web Fonts. Diese erforderlichen Web-Schriftarten werden in Ihren Browser-Cache geladen, um Texte korrekt anzuzeigen. Dazu baut Ihr Browser eine direkte Verbindung zu Servern von Google auf. Wir verwenden die Google Web Fonts, um eine ansprechende Darstellung der Webseiten zu gewährleisten. Unterstützt Ihr Browser keine Webschriftarten, wird automatisch eine Standardschriftart eingesetzt. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/.

Server-Log-Files
Der Provider dieser Webseite speichert automatisch Informationen in Server-Log Files, die von Ihrem Browser übermittelt werden. Diese Informationen sind bspw. Browsertyp und -version, Betriebssystem, Referrer-URL, Hostname des zugreifenden Rechners sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht personenbezogen, und es erfolgt auch keine Verknüpfung zu persönlichen Daten. Es bleibt uns jedoch vorbehalten, diese Daten der Server-Log-Files nachträglich zu prüfen, falls uns konkrete Hinweise für eine rechtswidrige Nutzung der Webseite bekannt werden.

Art personenbezogener Daten
Diese Webseite dient dem Zweck, Informationen über die Unternehmensberatung Dr. Marc Opitz den Lesern bereitzustellen sowie über die Themen Prozessmanagement, Reporting und Kontinuierliche Verbesserung zu informieren. Die Informationen sind kostenlos und stehen allen Nutzern frei zur Verfügung. Es besteht keine Notwendigkeit, persönliche Daten anzugeben, um die Inhalte dieser Webseite zu nutzen.

Wenn Sie mit der Unternehmensberatung Dr. Marc Opitz in Kontakt treten und dabei Ihre eigenen Kontaktdaten bereitstellen, so stimmen Sie stillschweigend zu, dass zum Zweck des geschäftlichen Kontakts diese Daten – z.B. Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse – verarbeitet werden. Die Verarbeitung kann im Speicher von Telefonen oder in Computern erfolgen. Ebenso gehen wir davon aus, dass im Fall der Übergabe einer Visitenkarte, eines Flyers mit Kontaktdaten oder anderer nicht-digitaler Medien Sie einwilligen, dass diese Daten für den weiteren Geschäftskontakt verarbeitet werden dürfen.

Präsenzen in sozialen Netzwerken
Der Betreiber dieser Webseite unterhält auch Präsenzen in sozialen Netzwerken wie Xing und LinkedIn, um über die Unternehmensberatung Dr. Marc Opitz zu informieren, Kontaktdaten zu teilen oder mit den dort aktiven Nutzern zu kommunizieren. Hierdurch können Daten des Nutzers auch außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass sich damit für den Anwender ein erhöhtes Risiko ergeben kann, z.B. weil im Drittland nicht das gleiche Datenschutzniveau existiert.

Datenverarbeitung in Drittländern
Sofern Daten in einem Land außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, erfolgt dies nur im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen.

Aufklärung zu Betroffenenrechten
Die Datenschutzgrundverordnung sieht in §15 bis §21 für die betroffenen Personen bestimmte Rechte vor. Die Aufklärung über diese Betroffenenrechte ersetzt jedoch nicht die eigenmächtige Information über den Gesetzeslaut und die aktuell gültigen Rechtsprechungen.

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft zu Ihren gespeicherten, personenbezogenen Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung und des Empfängers.

Recht auf Berichtigung bzw. Vervollständigung: Unkorrekte, unzutreffende oder unvollständige persönliche Daten korrigieren wir umgehend. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall die Abweichungen mit.

Recht auf Löschung von Daten: Wenn Sie die Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten widerrufen oder sonstige Erlaubnisse entfallen, löschen wir Ihre Daten. Für den Fall, dass die Daten nicht gelöscht werden, weil dies andere gesetzliche Zwecke erfordern, beschränken wir die Verarbeitung auf diese Zwecke. So können ggf. Daten aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen sowie aus Gründen der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen aufbewahrt werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Die betroffene Person kann die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen, u.a. wenn die personenbezogenen Daten inkorrekt sind oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre bereitgestellten, personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Weiterhin können Sie verlangen, dass diese Daten an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden.

Widerspruchsrecht: Sie haben das Recht, gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Erteilte Einwilligungen können jederzeit widerrufen werden.

Aktualisierung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung im Bedarfsfall anzupassen. Auslöser können Änderungen in der Datenverarbeitung, neue gesetzliche Bestimmungen oder andere Änderungsbedarfe sein. Bitte informieren Sie sich regelmäßig und selbständig über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung. Ist eine individuelle Benachrichtigung oder Mitwirkung Ihrerseits erforderlich, z.B. in Form einer Einwilligung, informieren wir Sie.

Verantwortlicher
Der Betreiber der Webseite ist aufgrund der Unternehmensgröße und der Art und Weise der verarbeiteten Daten nicht verpflichtet, einen Datenschutzbeauftragten zu benennen und zu melden. Ansprechpartner bei Fragen und Anliegen zum Datenschutz ist für Sie:

Dr. Marc Opitz
Unternehmensberater
Postfach 1136
21231 Buchholz

Telefon +49 571 38 76 83 14
Mobil +49 163 3 38 62 38
E-Mail  kontakt@marc-opitz.de

Widerspruch Werbe-Mails
Einer etwaigen Nutzung der auf dieser Webseite veröffentlichten Kontaktdaten zu Zwecken nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Der Betreiber dieser Seiten behält sich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen vor.

Schaffen Sie die Voraussetzungen für eine kontinuierliche Geschäftsentwicklung!